Ablauf Kindergeburtstag

Bitte seid 30 Minuten früher da, damit wir in aller Ruhe alle Formalitäten erledigen können und die Kinder sich in Ruhe umziehen, bzw. die Schuhe wechseln können.

Bringt bitte saubere Hallenturnschuhe für die Kids Area oder Kletterschuhe und bequeme, sportliche Kleidung mit. In der großen Halle darf nur mit Kletterschuhen gebouldert werden! Kletterschuhe können ab Schuhgröße 33 auch bei uns gegen ein Entgelt von 3,00 € ausgeliehen werden.

Der Kindergeburtstag wird während der gesamten 90 Minuten von einem Höhenrausch-Mitarbeiter betreut.

Pro 10 Kindern muss mindestens 1 Erwachsener für die gesamte Zeit dabei sein.

Ab dem 10. Kind wird ein zweiter Mitarbeiter benötigt.

Zum Start absolvieren wir einige Boulderspiele und erklären spielerisch die Regeln für die Boulderanlage.

Danach wird unter Aufsicht geklettert was das Zeug hält.

Freies Bouldern nach den 90 Minuten Geburtstagsbouldern ist aus versicherungstechnischen Gründen nicht erlaubt.

Ganz wichtig: die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten für jedes teilnehmende Kind muss zum Start in der Halle vorgelegt werden.

Bitte füllt dazu das Formular Einverständniserklärung GRUPPEN unter 14 Jahren aus .

Ihr könnt die Einverständniserklärung entweder zum Start in der Halle abgeben, sie per Mail oder per Post schicken.

Stornierungen bis 7 Tage vor dem vereinbarten Termin sind gebührenfrei.

Danach (ab 7 Tagen) werden wir eine Aufwandsentschädigung von 40,00 € in Rechnung stellen.